You are here

Griechenland

Alle Fragen im Zusammenhang mit Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit auf nationaler Ebene unterstehen der Verantwortung des Ministeriums für Arbeit und soziale Sicherheit. Die wichtigsten zuständigen Behörden in diesem Bereich sind die für Rechtsvorschriften, Strategie, Organisation, Information, allgemeine und berufliche Bildung sowie Forschungsfragen im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit zuständige Generaldirektion für Arbeitsbedingungen und Gesundheit und das Arbeitsinspektorat (S.EP.E.), die Inspektions- und Vollzugsbehörde für die Umsetzung des Arbeitsrechts.


Durch den auf nationaler Ebene etablierten sozialen Dialog im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit spielen die regierungsfremden Sozialpartner in diesem Bereich eine entscheidende Rolle für die Verwirklichung des gemeinsamen Ziels der Verbesserung des Arbeitsumfelds und der Minimierung der Zahl arbeitsbedingter Unfälle und Berufskrankheiten.


Der griechische Focal Point hat – über eine gesetzlich verfügte Zusammenarbeit mit den Sozialpartnern und anderen Organisationen – unter anderem die Koordination und das Management des nationalen Informationsnetzwerks für Gesundheitsschutz und Sicherheit bei der Arbeit übernommen.


Kontaktinformationen der Focal Points

Ministry of Labour, Social Security and Social Solidarity
29, Stadiou str.
10110 Athens
Griechenland
Contact person:
Ioannis KONSTANTAKOPOULOS
Tel: + 30 213 1516 090
E-Mail-Adresse: ikonstantakopoulos [at] ypakp [dot] gr