You are here

Frankreich –

Das französische System für die Prävention von Risiken am Arbeitsplatz umfasst:


  • das Arbeitsministerium, das die politischen Strategien Frankreichs im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit entwickelt und für die Zusammenarbeit mit den Sozialpartnern im Lenkungsausschuss für Arbeitsbedingungen (Conseil d’orientation sur les conditions de travail – COCT) verantwortlich ist;
  • die Sozialversicherungseinrichtungen, die sich um die Risikoprävention im Bereich von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten kümmern. Das ausschließlich von Arbeitgeberbeiträgen finanzierte System wird von den Sozialpartnern verwaltet. Unterstützt wird es vom Nationalen Krankenversicherungsfonds für Arbeitnehmer (Caisse Nationale d’Assurance Maladie des Travailleurs Salariés – CNAMTS) und von den regionalen Krankenversicherungskassen (Caisses Régionales d’Assurance Maladie).
  • wissenschaftliche, operative und medizinische Einrichtungen, die für die Prävention, Antizipation und Kontrolle von Risiken am Arbeitsplatz und die Sensibilisierung für dieses Thema zuständig sind. Hauptakteur in diesem Bereich ist die französische Agentur für Umweltsicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit (Agence Française de Sécurité Sanitaire de l’Environnement et du Travail), die dazu beiträgt, den Kenntnisstand bei der Prävention von Risiken am Arbeitsplatz zu verbessern. Die Nationale Agentur für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen (Agence nationale pour l’amélioration des conditions de travail) berät Unternehmen und ergreift operative Maßnahmen im Bereich der Prävention von Risiken am Arbeitsplatz.
  • Schließlich werden arbeitsmedizinische Dienstleistungen von Fachärzten für Arbeitsmedizin erbracht, deren ausschließlich präventive Rolle darin besteht sicherzustellen, dass die Gesundheit von Arbeitnehmern durch ihre berufliche Tätigkeit keinen Schaden nimmt.

Kontaktinformationen der Focal Points

Ministère du Travail, de l'Emploi, de la Formation professionnelle et du Dialogue social
39-43 quai André Citröen
75739 Cedex 15 Paris
Frankreich
Contact person:
Katell DANIAULT
Tel: +33 1 44 38 25 08
E-Mail-Adresse: katell [dot] daniault [at] travail [dot] gouv [dot] fr