Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Zu den Inhalten wechseln. Suche FAQ Hilfe Wir über uns

Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Sprache auswählen:

EASG-Netzwerk
Loading
Sie sind hier: Startseite

Aktuelles

Mach jeden Tag zu einem Weltnichtrauchertag! – EU-OSHA für rauchfreie gesunde Arbeitsplätze

26.05.2015

Am Weltnichtrauchertag, dem 31. Mai wird alljährlich auf die Gesundheitsrisiken des Rauchens aufmerksam gemacht und eine wirksame Politik zur Verringerung des Tabakkonsums angemahnt.

Rauchen steht bekanntermaßen in Verbindung mit Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie mit einem deutlich erhöhten Krebsrisiko. Auch die Belastung durch Tabakrauch in der Umgebungsluft oder Passivrauchen ist eine wesentliche Ursache von Erkrankungen, Behinderungen und Sterblichkeit in der Europäischen Union.

In einer Reihe von Ländern gelten zwar bereits Rauchverbote am Arbeitsplatz, Arbeitnehmer sind jedoch nach wie vor Tabakrauch in der Umgebungsluft ausgesetzt.

Die EU-OSHA ruft Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf, zusammen auf die Beseitigung von Tabakrauch in der Arbeitsumgebung hinzuwirken. Gesunde Arbeitsplätze sind rauchfreie Arbeitsplätze!

Lesen Sie die praktischen Leitfäden für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zur Schaffung rauchfreier Arbeitsplätze

OSHwiki-Artikel über arbeitsbedingte Exposition gegenüber Tabakrauch

Video ansehen: „Napo in … Lungen bei der Arbeit“

Machen Sie mit bei der Kampagne „Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten“

 

 

Mehr…

Focal Points der EU-OSHA: Wir nutzen die Synergie der Vernetzung zur Förderung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz

20.05.2015

Die EU-OSHA ist eine Netzwerk-Organisation. Focal Points in über 30 europäischen Ländern tragen zur Ausstrahlung unserer Informationsdienstleistungen und Kampagnenaktivitäten auf nationaler Ebene bei. Ihre Unterstützung und ihr Engagement sind von ausschlaggebender Bedeutung für die Förderung und den Erhalt einer Kultur der Risikoprävention am Arbeitsplatz.

Weitere Informationen über unser Focal-Points-Netzwerk.

 

Mehr…

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Besuchen Sie unsere sozialen Netzwerke

12.05.2015

Die EU-OSHA ist in den sozialen Medien aktiv und nutzt sie als Plattform für den Austausch von Kenntnissen im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit.

Die Kanäle in den sozialen Medien erhöhen die Wirksamkeit unserer Bemühungen, die Arbeitsplätze in der EU sicherer, gesünder und produktiver zu machen, da wir durch sie ein breiteres Publikum erreichen und konkrete Botschaften aussenden können.

Wir sind in den folgenden sozialen Netzwerkplattformen präsent: Twitter, Facebook, LinkedIn, YouTube und Slideshare.

Schalten Sie sich ein und werden Sie Teil unserer stetig wachsenden Gemeinschaft rund um Themen von Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit.

Mehr…

9. Mai – Europatag, denn Europa ist für Sie da!

07.05.2015

Der Europatag 2015 am 9. Mai markiert den 65. Jahrestag der „Schuman-Erklärung“ und den historischen Beginn der europäischen Integration. Die Europäische Union bemüht sich um ein stärkeres Europa in der Welt und die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) trägt dazu bei, dass die Arbeitsplätze in Europa sicherer, gesünder und produktiver werden.

Am diesjährigen 9. Mai geht die EU-OSHA auf die Straßen Bilbaos, um durch ihre europaweite Kampagne Gesunde Arbeitsplätze – den Stress managen das Bewusstsein für die Bedeutung eines effektiven Managements von Stress und psychosozialen Risiken bei der Arbeit zu stärken. Sie können mit uns #EUmanagestress unterstützen, indem Sie den sozialen Kanälen von @EU_OSHA folgen.

Auch die EU-Institutionen öffnen den ganzen Tag ihre Türen für das Publikum. Erfahren Sie mehr über den Tag der offenen Tür der europäischen Institutionen und machen Sie mit bei den vielen Aktivitäten unter #euopendoors.

Mehr…

Im Fokus

Kampagne "Gesunde Arbeitsplätze" 2014-2015

Psychosoziale Risiken können an jedem Arbeitsplatz entstehen, und die Qualität jedes Arbeitsplatzes hängt eng mit der von den Arbeitnehmern empfundenen Stressbelastung zusammen.

Projekt des Europäischen Parlaments für ältere Arbeitnehmer

Ein Projekt des Europäischen Parlaments zu Gesundheitsschutz und Sicherheit älterer Arbeitnehmer am Arbeitsplatz

Die sechs Schwerpunktbereiche der EU-OSHA für 2014-2020

Sehen Sie ein neues Video zu unserer Agentur an.

Napo: Sicherheit mit einem Lächeln

Treffen Sie einen einfachen Arbeitnehmer, der zum Filmstar wurde. Napo ist der Held einer animierten Arbeitswelt - die Napo-Stummfilme sprechen sowohl erwachsene wie auch junge Arbeitnehmer an.

ESENER: Die europäische Unternehmenserhebung über neu aufkommende Risiken

Erfahren Sie, wie Manager und Arbeitnehmervertreter in ganz Europa Gesundheits- und Sicherheitsrisiken an ihren Arbeitsplätzen vorbeugen.

OiRA: OiRA-Projekt (interaktives Online-Tool zur Gefährdungsbeurteilung)

Entdecken Sie unsere kostenfreie Webanwendung, die es einem stetig wachsenden Netzwerk von Partnern ermöglicht, maßgeschneiderte Instrumente zur Gefährdungsbeurteilung für Kleinst- und Kleinunternehmen zu entwickeln.