Lettland: Umsetzung von maßgeschneiderten Lösungen für schweres Heben in einem metallverarbeitenden Betrieb

Keywords:

Mit aktiver Beteiligung der Beschäftigten hat das lettische metallverarbeitende Unternehmen SIA Silkeborg Spaantagning Baltic durch Ermittlung, Konzeption und Entwicklung praktischer Lösungen für das Bewegen und Heben schwerer Lasten ein sicheres und ergonomisches Arbeitsumfeld geschaffen. Dank dieser maßgeschneiderten Lösungen, wie z. B. einem Werkzeugträger für das Heben von 100 kg schweren Motoren, war es möglich, das Risiko von Muskel- und Skeletterkrankungen (MSE) zu verringern und für bessere Arbeitshaltungen und ergonomisches Heben zu sorgen.

SIA Silkeborg Spaantagning Baltic ist einer der Sieger des 15. Europäischen Wettbewerbs für gute praktische Lösungen im Rahmen der Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze“ zur Anerkennung einer erfolgreichen MSE-Prävention und eines erfolgreichen Umgangs mit diesen Erkrankungen.

Herunterladen in: en | fi | lv | nl |