Maßnahmen von Aufsichtsbehörden für Arbeit und soziale Sicherheit zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes bei der Plattformarbeit

Keywords:

Digitale plattformbasierte Arbeit bringt für die Rechtsvorschriften in den Bereichen Arbeitsmedizin sowie Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit und für deren Überwachung und Durchsetzung Herausforderungen mit sich. Diese wirken sich auf die Tätigkeit von Aufsichtsbehörden für Arbeit und soziale Sicherheit sowie für Plattformbeschäftigte in Bezug auf ihren Status und ihre Arbeitsbedingungen aus.

Diese Fallstudie bietet einen Einblick in die Funktionen und Tätigkeiten von Aufsichtsbehörden für Arbeit und soziale Sicherheit in Bezug auf Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der digitalen plattformbasierten Arbeit. Durch eine nähere Betrachtung von Initiativen von Aufsichtsbehörden in Belgien, Spanien und Polen werden in dem Bericht Erkenntnisse aufgezeigt, die aus den Problemstellungen gezogen werden können, mit denen diese Behörden befasst wurden, sowie die Strategien zu ihrer Bewältigung.

Es werden die Folgen für die Politik diskutiert, und dabei werden die Eckpunkte in Bezug auf zentrale Fragen aufgezeigt, wie etwa der unklare Beschäftigungsstatus von Plattformbeschäftigten. Die Bedeutung koordinierter Maßnahmen, der Schärfung des Problembewusstseins und des Aufbaus von Kapazitäten und der Schulung von Aufsichtsbeamten gehören zu den guten praktischen Lösungen, auf die die Mitgliedstaaten als Beispiel verweisen können.

Herunterladen in: en | fr | sl |