Italien: Partizipative Ergonomie zur Verbesserung der Sicherheit von Instandhaltungspersonal in der Textilbranche

Keywords:

Die körperliche Belastung, mit der die Arbeit des Instandhaltungspersonals beim italienischen Garnhersteller „Zegna Baruffa Lane Borgosesia“ verbunden war, erhöhte das Risiko von Muskel- und Skeletterkrankungen. Es wurde eine partizipative Ergonomie-Schulung zur Prävention von MSE durchgeführt, wodurch die Sicherheit von 40 Mitarbeitenden verbessert wurde. Damit gehört Zegna Baruffa Lane Borgosesia zu den Beispielen, die im Rahmen des 15. Wettbewerbs für gute praktische Lösungen für den Umgang mit MSE lobend erwähnt wurden.

Herunterladen in: en | it | nl |