„Key trends and drivers of change in information and communication technologies and work location“ („Wichtigste Trends und Impulse für Veränderungen bei IKT und Arbeitsorten“)
04/05/2017 Art: Berichte 154 Seiten

„Key trends and drivers of change in information and communication technologies and work location“ („Wichtigste Trends und Impulse für Veränderungen bei IKT und Arbeitsorten“)

Keywords:Emerging risks, ICT/digitalisation, Stress und psychosoziale Risiken

In diesem Bericht werden die Ergebnisse aus Arbeitspaket 1 des EU-OSHA-Projekts „Foresight on new and emerging occupational safety and health risks associated with information and communication technologies and work location by 2025“ („Vorausschau auf neue und aufkommende Risiken im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit im Zusammenhang mit Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und dem Arbeitsort bis 2025“) vorgestellt.

Trends und wichtige Impulse für Veränderungen wurden in drei Phasen ermittelt: Ausblick auf neue Entwicklungen, Konsultation von Experten (per Telefon und Delphi-artiger Umfrage) und Mini-Workshop. Diese zukunftsweisenden Trends und Impulse werden in dem Bericht benannt, beschrieben und nach STEEP-Kategorie geordnet (STEEP = societal, technological, economic, environmental and political, d. h. gesellschaftlich, technologisch, wirtschaftlich, umwelttechnisch und politisch).

Diese Faktoren – vom demografischen Wandel bis hin zu technologischen Neuerungen – werden ausschlaggebend für die Herausforderungen bei Sicherheit und Gesundheitsschutz sein, denen sich Europa 2025 im Zuge der Digitalisierung der Arbeitswelt stellen muss.

Downloads
download

Weitere Veröffentlichungen zum Thema