Personalmanagement durch KI: Von der technologischen Entwicklung bis hin zu den Auswirkungen auf die Beschäftigten sowie deren Sicherheit und Gesundheit.

Keywords:

Durch den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) werden Arbeitsformen und Arbeitsbeziehungen verändert. Im vorliegenden Diskussionspapier wird mittels einer Analyse von Patentdaten und -inhalten eine Bestandsaufnahme der für das KI-gestützte Personalmanagement (AI-based Worker Management – AIWM) eingesetzten Technologien und ihrer Verbreitung in unterschiedlichen Branchen vorgenommen.

Es wird ein auf Messungen basierender Ansatz vorgeschlagen, der für die Untersuchung der Auswirkungen von AIWM-Technologien auf die Beschäftigten sowie ihre Aufgaben und Funktionen herangezogen werden kann. Die Ergebnisse zeigen, dass sich das KI-gestützte Personalmanagement nachteilig auf die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten auswirken kann. Bemerkenswert ist, dass nur ein verschwindend geringer Teil der Patente auf die Verbesserung des menschlichen Wohlbefindens abzielt. Dies macht umso deutlicher, dass Unternehmen kaum Interesse daran haben, diese Technologien zur Verbesserung der Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit einzusetzen.

Herunterladen in: en