You are here

Publikationen
24/11/2010

Factsheet 96 - Sichere Instandhaltung in der Praxis – Erfolgsfaktoren

Factsheet 96 - Sichere Instandhaltung in der Praxis – Erfolgsfaktoren

Das Sicherheitsniveau von Gebäuden und Maschinen sinkt, wenn sie nicht angemessen instand gehalten werden. Allerdings kann die Instandhaltung mit hohen Risiken verbunden sein. Sichere Verfahrensweisen für Instandhaltungsmaßnahmen sollten daher in jedem Unternehmen Bestandteil des Sicherheitsmanagementsystems sein. Bei entsprechendem Engagement der Unternehmensführung, Einbindung der Beschäftigten, wirksamer Gefährdungsbeurteilung, gut funktionierender Kommunikation, einschlägigen Sicherheitsschulungen und einer effizienten Ausschöpfung von mehr als nur einer Präventivmaßnahme lässt sich dies am ehesten verwirklichen. Um Risiken bei künftigen Instandhaltungsmaßnahmen zu vermeiden, berücksichtigen zahlreiche Unternehmen solche Maßnahmen bereits bei der Konzipierung von Gebäuden und Ausrüstungen.

Downloadin:BG | CS | DA | DE | EL | EN | ES | ET | FI | FR | HU | IT | LT | LV | MT | NL | PL | PT | RO | SK | SL | SV

Summary & Resources