Biologische Arbeitsstoffe und arbeitsbedingte Erkrankungen: Ergebnisse einer Literaturauswertung, einer Expertenbefragung und einer Untersuchung von Überwachungssystemen
21/11/2019 Art: Literaturdurchsichten 394 Seiten

Biologische Arbeitsstoffe und arbeitsbedingte Erkrankungen: Ergebnisse einer Literaturauswertung, einer Expertenbefragung und einer Untersuchung von Überwachungssystemen

Keywords:Gefahrstoffe, Biological agents, Arbeitsbedingte Erkrankungen

Dieser Bericht ist Teil eines groß angelegten Projekts zur Bewältigung der Risiken, die von biologischen Arbeitsstoffen am Arbeitsplatz ausgehen. Dieses Projekt soll für Expositionen gegenüber diesen Risiken am Arbeitsplatz sensibilisieren, mehr Informationen über damit zusammenhängende Gesundheitsprobleme bereitstellen und Bemühungen zu deren Prävention unterstützen.

In dem Bericht werden die Ergebnisse einer Auswertung der wissenschaftlichen Literatur, einer Expertenbefragung und einer Untersuchung ausgewählter Systeme präsentiert, die die Mitgliedstaaten der Europäischen Union zur Überwachung von Erkrankungen und Expositionen verwenden. Beurteilt werden das zu dem Thema vorhandene Wissen, einschließlich über neue und aufkommende Risiken; außerdem werden Datenlücken ermittelt und Empfehlungen zur Verbesserung der Überwachung und Prävention dieser weit verbreiteten, jedoch unzulänglich verstandenen Risiken ausgesprochen.

Downloads
download

Weitere Veröffentlichungen zum Thema