Stärkung der Jugend: Förderung grüner Kompetenzen für eine nachhaltige Zukunft

Image

© Edy - stock.adobe.com

Am diesjährigen Internationalen Tag der Jugend am 12. August 2023 feiern wir das immense Potenzial junger Menschen, eine grünere, nachhaltigere und gesündere Zukunft für alle zu gestalten. 

Der Übergang zu einem grünen und digitalen Wandel erfordert einen ganzheitlichen Ansatz, um junge Generationen mit grünen Kompetenzen auszustatten und der Sicherheit und dem Gesundheitsschutz bei der Arbeit Vorrang einzuräumen.

Bei grünen Initiativen geht es häufig um die Arbeit mit neuen Technologien, Materialien und Prozessen, was neue Risiken am Arbeitsplatz mit sich bringt. Durch die Einbeziehung von Arbeitsschutzgrundsätzen in die Entwicklung grüner Kompetenzen wird sichergestellt, dass junge Menschen für Nachhaltigkeit eintreten und gleichzeitig ihre Sicherheit und Gesundheit bewahren können.

Das Thema der weltweiten Kampagne steht im Einklang mit den Zielen des Europäischen Jahres der Kompetenzen, das dazu beitragen soll, Menschen auf digitale und grüne Technologien umzuschulen.

Feiern Sie den Internationalen Jugendtag 2023, machen Sie mit!

Auf unserer Kampagnen-Website Sicher und gesund arbeiten in Zeiten der Digitalisierung finden Sie eine Fülle von Ressourcen zum Umgang mit digitalen Technologien am Arbeitsplatz.

Lernen Sie auch unser OSHVET-Projekt zur Einbeziehung von Sicherheit und Gesundheitsschutz in die beruflichen Aus- und Weiterbildung kennen.