Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

EASG-Netzwerk
Sie sind hier: Startseite Statistik Bericht über den Stand von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Bericht der Bundesregierung über den Stand von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (SuGA)

Deckblatt zum aktuellen Bericht der bundesregierung über den Stand von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2011 Der vorliegende Bericht bietet einen umfassenden Überblick über Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in Deutschland im Jahr 2012.

Neben grundlegenden arbeitsweltbezogenen Daten zu Bevölkerung und Erwerbstätigkeit werden Daten der Unfallversicherungsträger zu Arbeits- und Wegeunfällen sowie zu Berufskrankheiten dargestellt. Darüber hinaus sind auch Daten der Rentenversicherung zu Erwerbsminderungsrenten und Daten verschiedener Krankenkassen zu krankheitsbedingter Arbeitsunfähigkeit Bestandteil des Berichtes. Aus letzteren werden volkswirtschaftliche Kostenschätzungen abgeleitet, die das Maß des Ausfalles an Produktion bzw. Bruttowertschöpfung aufgrund von Arbeitsunfähigkeit betreffen. Ergänzt werden diese durch weitere Daten der Unfallversicherungsträger und der Länder zu Personal, Maßnahmen, Aufwendungen und zum Schülerunfallgeschehen.

Zusätzlich werden Beschreibungen der Aktivitäten wichtiger Arbeitsschutzakteure (Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie – GDA, Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik – LASI, Unfallversicherungsträger – UVT) dargestellt.

Der diesjährige Berichtsschwerpunkt befasst sich mit besonderen Erwerbstätigengruppen, wie Teilzeit- und geringfügig Beschäftigten, befristet Beschäftigten, Zeitarbeitnehmern und Solo-Selbstständigen und stellt deren Arbeitsbedingungen dar.

Pfeilnach rechts (gif) Zum aktuellen Bericht: SuGA 2012

 

Berichte der letzten Jahre

 

Übersetzungen
Verwandte Themen

Weitere ausgewählte Statistiken


Statistisches Bundesamt


Gesundheitsberichterstattung des Bundes