Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

EASG-Netzwerk
Sie sind hier: Startseite Neues Aktuelle Meldungen

Nachrichten Gefährdungsbeurteilung

"baua: Aktuell - Ausgabe 1/2015" erschienen

By Dieter Mantei from Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2014. Published on 27.03.2015.

[Quelle/Urheber: BAuA, 26. März 2015]

Die Veröffentlichung "baua: Aktuell / Amtliche Mitteilungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)" berichtet regelmäßig über Ergebnisse von Forschung und Forschungsanwendung sowie über die Arbeit der Bundesanstalt einschließlich der DASA Arbeitswelt Ausstellung. Schwerpunkt dieser Ausgabe ist "Neues im Chemikalienrecht".

Erfolg im Arbeitsschutz: Keine Maurerkrätze mehr

By Dieter Mantei from Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2014. Published on 26.03.2015.

[Quelle/Urheber: haufe.de, 25. März 2015]

Seit nunmehr zehn Jahren ist der Einsatz von chromhaltigem Zement in Deutschland verboten. Seitdem tritt auch die schmerzhafte Allergie, die so genannte „Maurerkrätze“, nicht mehr auf. Ein großer Erfolg für den Arbeitsschutz aus gesundheitlicher und finanzieller Sicht.

Zentrale Expositionsdatenbank - Neues Angebot erleichtert Betrieben Dokumentation nach Gefahrstoffverordnung

By Dieter Mantei from Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2014. Published on 25.03.2015.

[Quelle/Urheber: DGUV, 23. März 2015]

Betriebe müssen genau erfassen und belegen, wann Beschäftigte während ihrer Arbeit Gefahrstoffen ausgesetzt sind. Die neue Zentrale Expositionsdatenbank (ZED) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) hilft dabei, diese gesetzliche Pflicht mit wenig Aufwand zu erfüllen

Bericht Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit - interaktive Fassung im Netz

By Dieter Mantei from Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2014. Published on 24.03.2015.

[Quelle/Urheber: BAuA, 23. März 2015]

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) zeichnet im Bericht "Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit" (SuGA) ein präzises Bild der deutschen Arbeitswelt. Jetzt ist die interaktive, barrierefreie Fassung des SuGA 2013 im Netz. Diese PDF-Datei erlaubt es, direkt mit dem umfangreichen Datenmaterial des SuGA zu arbeiten. Mit einem Klick auf die zahlreichen Tabellen und Grafiken öffnet sich jeweils eine Excel-Tabelle, die die jeweiligen Daten enthält.

Psychische Traumata oft unterbehandelt - DGPPN fordert Ausbau der Versorgungsstrukturen

By Dieter Mantei from Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2014. Published on 23.03.2015.

[Quelle/Urheber: Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) , 18. März 2015]

Auf ihrem Hauptstadtsymposium, am 28. März in Berlin, hat die DGPPN über den aktuellen Stand der evidenzbasierten Therapie und Diagnostik von posttraumatischen Störungen informiert und den Ausbau der Versorgungsstrukturen gefordert.

SVLFG stellt Aktionsplan zur UN-Behindertenrechtskonvention vor

By Dieter Mantei from Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2014. Published on 20.03.2015.

[Quelle/Urheber: Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG), März 2015]

Im Februar 2015 stellte die SVLFG ihren Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) der Öffentlichkeit vor. Mit dem vorgelegten Aktionsplan leistet die SVLFG als Unfall-, Kranken- und Pflegeversicherung sowie Alterssicherung einen konkreten Beitrag zur Umsetzung der UN-BRK, deren Ziel die Inklusion, also die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben, ist. Die Landwirtschaftliche Krankenkasse ist damit die erste Krankenkasse mit eigenem Aktionsplan.

Factsheet: Arbeitsbedingungen und Gesundheit der Generation 50plus - BIBB/BAuA-Befragung zum demografischen Wandel ausgewertet

By Dieter Mantei from Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2014. Published on 19.03.2015.

[Quelle/Urheber: BAuA, 18.März 2015]

73 Prozent der älteren Erwerbstätigen in Handwerksberufen wünschen sich, vorzeitig in den Ruhestand gehen zu können, während 11 Prozent der Führungskräfte und Akademiker gleichen Alters gerne darüber hinaus arbeiten würden. Zu diesem Ergebnis kommt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in einer Detailanalyse der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung. Diese und weitere Erkenntnisse fasst die BAuA in einem nun veröffentlichten Factsheet mit dem Titel "Demografischer Wandel in Berufsgruppen - Arbeitsbedingungen und Gesundheit der Generation 50plus" zusammen.

Umgang mit Gewalt und Aggression - neues Internetangebot der BGW

By Dieter Mantei from Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2014. Published on 18.03.2015.

[Quelle/Urheber: BG Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), März 2015]

Wie entsteht Aggression im Betrieb? Wie finden Betroffene Hilfe? Ein neues Internetangebot der BG Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege thematisiert verschiedene Aspekte von Gewalt im beruflichen Umfeld.

2014 kein weiterer Rückgang bei Arbeitsunfällen - Gesetzliche Unfallversicherung veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Vorjahr

By Dieter Mantei from Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2014. Published on 17.03.2015.

[Quelle/Urheber: DGUV, 16. März 2015]

Die Zahl der meldepflichtigen Arbeitsunfälle ist im vergangenen Jahr nicht weiter zurückgegangen. Das geht aus vorläufigen Zahlen zum Unfallgeschehen hervor. Eine gemischte Entwicklung gab es in der Schüler-Unfallversicherung.

Projekt "Ressourcenschonendes Arbeiten" (ResA) sucht Unternehmen zur Erprobung der entwickelten Instrumente

By Dieter Mantei from Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2014. Published on 16.03.2015.

[Quelle/Urheber: INQA, 12. März 2015]

Im Rahmen des Projekts Kompetenzentwicklungsinitiative "Ressourcenschonendes Arbeiten" (ResA) wurden Instrumente entwickelt, um Kompetenzen der Fach- und Führungskräfte im ressourcenschonenden Arbeiten zu stärken. Das Institut für Innovationsforschung und -management (ifi) sucht ab sofort kleine und mittelständische Unternehmen, die das Maßnahmenset kostenlos testen möchten. Die Erprobungsphase startet im April 2015.

Zentrale Expositionsdatenbank steht in den Startlöchern - Angebot für Unternehmen zur Erfüllung der Gefahrstoffverordnung startet im März

By Dieter Mantei from Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2014. Published on 13.03.2015.

[Quelle/Urheber: arbeitsschutz-portal.de, 12. März 2015]

Noch im März soll die Datenbank zur zentralen Erfassung gegenüber krebserzeugenden Stoffen exponierter Beschäftigter – kurz: Zentrale Expositionsdatenbank (ZED) – an den Start gehen. Das Online-Angebot von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) soll Unternehmern dabei helfen, ihre rechtlichen Pflichten, die aus § 14 Abs.3 der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) entstehen, zu erfüllen.

Rückenschmerzen sind vermeidbar - am 15. März ist der Tag der Rückengesundheit

By Dieter Mantei from Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2014. Published on 12.03.2015.

[Quelle/Urheber: Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG), 11. März 2015]

Im Rahmen der Kampagne "Denk an mich. Dein Rücken" hat die VBG zehn Tipps für Beschäftigte zusammengestellt, wie sie Rückenbeschwerden vermeiden können. Von der Vorbeugung durch Sport über aktive Pausen zum Entspannen von der Arbeit bis hin zur richtigen Ernährung.

Praxisbeteiligung zur Qualitätssicherung der Technischen Regeln für Gefahrstoffe - Stellungnahme von Anwendern bis 31. Mai 2015 möglich

By Dieter Mantei from Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2014. Published on 11.03.2015.

[Quelle/Urheber: BAuA, 10. März 2015]

Mit dem Ziel der Qualitätssicherung werden durch den Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS) Technische Regeln (TRGS) weiter entwickelt sowie regelmäßig überprüft und bei Bedarf überarbeitet. Dabei sollen auch Hinweise aus der Praxis berücksichtigt werden.

6. VDI-Fachtagung "Diffuse Emissionen" am 11. und 12. Juni 2015 in Düsseldorf

By Dieter Mantei from Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2014. Published on 10.03.2015.

[Quelle/Urheber: Verein Deutscher Ingenieure (VDI) , März 2015]

Der VDI lädt zur 6. VDI-Fachtagung "Diffuse Emissionen" nach Düsseldorf ein, um sich über die neusten Entwicklungen und Praxiserfahrungen bei der Ermittlung, der Messung und der Minderung diffuser gas- und staubförmiger Emissionen zu informieren. Die Tagung bietet in kompakter Form einen gezielten Informations- und Erfahrungsaustausch zum Thema diffuse Emissionen.

Emissionen unter Kontrolle: Umfassende Abluftanalyse bei der Laserbearbeitung von Kunststoff

By Dieter Mantei from Aktuelle Meldungen - 4. Quartal 2014. Published on 09.03.2015.

[Quelle/Urheber: Laser Zentrum Hannover e.V., 4. März 2015]

Für den optimalen Schutz der Maschinenbediener und der Umwelt ist es bei der Laserbearbeitung von Kunststoffen unerlässlich, die Emissionen genau zu kennen, die dabei freigesetzt werden. Wissenschaftler am Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) und am Kunststoff-Zentrum SKZ, Würzburg, haben daher zusammen eine umfassende Analyse wesentlicher Emissionen bei der Laserbearbeitung von Kunststoffen erstellt.

Übersetzungen
Verwandte Themen

Archiv

2014