Award - Actively participate in working life with rheumatism

Back to MSDs and filter
Award - Actively participate in working life with rheumatism

RheumaPreis - Aktiv mit Rheuma am Arbeitsplatz

Type of item
Case study
Country
Germany
Languages

German

Provider
Provider (English)
Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH
Provider (Original)
Rheumatologische Fortbildungsakademie GmbH

Description

Rheumatoid arthritis is a chronic disease that may affect the lives of individual people in many ways. One of the most important outcomes may be work disability. Many people with rheumatism stop working in the first year of their illness and around 20 percent after three years. This shows a need for action! Motivation, an open-minded environment and support from collegues and employers can help people with rheumatoid diseases to stay on the job. The Award is given to excelent examples of integration and cooperation of chronic diseases into the everyday work. An appropriately designed workplace plays an important role in this context.

Derzeit geben rund 5 Prozent der Berufstätigen mit Rheuma im ersten Jahr ihrer Erkrankung und rund 20 Prozent nach drei  Jahren ihren Arbeitsplatz auf. Damit zeigt sich: Es besteht massiver Handlungsbedarf – bei Arbeitnehmern und auch bei Arbeitgebern! Beispiele aus der Praxis belegen, dass ein partnerschaftlicher, offener Umgang von Kollegen und Vorgesetzten mit der Situation zu erfolgreichen Lösungen führen kann, die dem Unternehmen die Arbeitskraft und dem Arbeitnehmer seine dauerhafte berufliche Einbindung sicherstellen. Ein aktives Berufsleben für Menschen mit Rheuma wird so zur Selbstverständlichkeit. Die Auszeichnung „RheumaPreis“ ermutigt die Menschen mit entzündlichem Rheuma in Deutschland, ihre Vorgesetzten und Kollegen zu mehr Offenheit im Umgang mit der Erkrankung und Kooperation und  klärt über „Rheuma am Arbeitsplatz“ auf. Prämiert werden herausragende Beispiele für den Umgang mit chronischen Krankheiten im Berufsalltag, die Anregungen zur Veränderung bestehender Situationen und zu großer Offenheit geben und die zeigen, wie gemeinsames Engagement von Arbeitgeber und Arbeitnehmer Produktivität und Selbständigkeit am Arbeitsplatz erhalten können. Ein entsprechend gestalteter Arbeitsplatz spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle.

Access tool

Language of original language description

German

Other data

Hazards
Working with an existing MSD condition/disease
Health effects
Worsening of existing (chronic) condition
Worker groups covered (vulnerable groups etc.)
Sufferer of an MSK disorder or disease
Prevention measures
Adjustments/support for chronic MSD disorder/disease/pain suffers
Other
Purpose of the material
Awareness raising
Other
Target audience
Other
Year
2021