E-fact 36: Verhütung von Unfällen und Gesundheitsschäden bei Reinigungspersonal
17/10/2008 Art: E-facts 9 Seiten

E-fact 36: Verhütung von Unfällen und Gesundheitsschäden bei Reinigungspersonal

Keywords:Unfallverhütung, Reinigungskräfte, Gefährdungsbeurteilung, Frauen und Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit

Reinigungspersonal arbeitet in allen Branchen und an allen Arbeitsplätzen, von Hotels bis zu Krankenhäusern, von Industriebetrieben bis zu landwirtschaftlichen Betrieben. Es arbeitet drinnen und draußen, auch in öffentlichen Bereichen. Reinigungspersonal arbeitet oft nachts oder in den frühen Morgenstunden, gelegentlich allein. Es findet sich in allen Einrichtungen, und die Arbeit, die es verrichtet, ist wichtig.

Downloads
download

Weitere Veröffentlichungen zum Thema