Vereinigtes Königreich: Kostenloses webbasiertes Tool, das eine Auswahl der besten Maßnahmen zum Schutz der Arbeitnehmer vor gefährlichem Schweißrauch bietet
02/11/2019 Art: Lösungen 3 Seiten

Vereinigtes Königreich: Kostenloses webbasiertes Tool, das eine Auswahl der besten Maßnahmen zum Schutz der Arbeitnehmer vor gefährlichem Schweißrauch bietet

Keywords:Kampagne 2018-2019, Gefahrstoffe, Betriebliche Gesundheitsförderung
Wettbewerb für gute praktische Lösungen im Rahmen der Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze“ 2018-2019
Gewürdigte Organisation 

Schweißen zählt zu den Aufgaben, die im verarbeitenden Gewerbe am häufigsten ausgeführt werden. Das bedeutet, dass Hunderttausende von Arbeitnehmern aufgrund der dabei entstehenden gefährlichen Dämpfe dem Risiko von Lungenerkrankungen ausgesetzt sind.

Die British Occupational Hygiene Society hat zusammen mit anderen einflussreichen Organisationen und im Anschluss an eine Umfrage unter potenziellen Nutzern das webbasierte Tool „Welding Fume Control Selector“ entwickelt, um das Bewusstsein für das Problem zu schärfen und die Arbeitnehmer und ihre Vorgesetzten bei der Ermittlung und Umsetzung geeigneter Kontrollmaßnahmen zu unterstützen.

Das Tool kann kostenlos verwendet werden, ist benutzerfreundlich und öffentlich verfügbar. Es erstellt innerhalb von wenigen Minuten maßgeschneiderte Anleitungen, wie die mit einer bestimmten Schweißaufgabe verbundenen Risiken am besten in den Griff zu bekommen sind. Es ist Teil des Informationspakets „Breathe Freely in Manufacturing“ und kann von Arbeitgebern und Arbeitnehmern genutzt werden.

Downloads
download

Weitere Veröffentlichungen zum Thema