Zusammenfassung - Biologische Stoffe und Prävention arbeitsbedingter Erkrankungen: eine Auswertung
27/07/2020 Art: Berichte 27 Seiten

Zusammenfassung - Biologische Stoffe und Prävention arbeitsbedingter Erkrankungen: eine Auswertung

Keywords:Gefahrstoffe, Biological agents, Arbeitsbedingte Erkrankungen

Bei diesem Bericht handelt es sich um das Endergebnis eines Großprojekts, das zur Untersuchung der Exposition gegenüber biologischen Stoffen am Arbeitsplatz und der damit verbundenen gesundheitlichen Auswirkungen in Auftrag gegeben wurden. Die Studie umfasste eine Auswertung der wissenschaftlichen Literatur, Expertenbefragungen, Fokusgruppensitzungen und einen Workshop für Interessenträger. Der Bericht enthält eine konsolidierte Zusammenfassung der Projektergebnisse insgesamt. Dabei werden wichtige Themen berücksichtigt, die im Rahmen der Auswertung ermittelt wurden, darunter besorgniserregende Branchen, gefährdete Gruppen, neu auftretende Risiken und Überwachungssysteme in europäischen Ländern.

Derzeit besteht kein systematischer Ansatz zur Prävention der arbeitsbedingten Exposition gegenüber biologischen Stoffen und zur Anerkennung der damit verbundenen Gesundheitsprobleme. Durch die Auswertung des vorhandenen Wissens über die Risikofaktoren, die Ermittlung von Datenlücken und Vorschläge für künftige politische Optionen soll der Bericht das Bewusstsein für dieses Problem schärfen und verlässliche Informationen liefern, die die Bemühungen um wirksame Präventivmaßnahmen unterstützen können.

Download in:EN

Weitere Veröffentlichungen zum Thema