You are here

Highlights
07/06/2017

Mehrsprachige Websites betreiben – ein Beispiel für gute Praxis

Die Mehrsprachigkeit ist für die Europäische Union von grundlegender Bedeutung und stellt für die EU-OSHA in ihrer Vorreiterrolle bei der Förderung sicherer und gesunder Arbeitsplätze in Europa einer der wichtigsten Faktoren dar.

Am 30.  März 2017 erhielten drei Agenturen – die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA), das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO)  und das Übersetzungszentrum für die Einrichtungen der Europäischen Union (CdT)  – die Auszeichnung des Europäischen Bürgerbeauftragten für Gute Verwaltungspraxis in der Kategorie für Ausgezeichnete Leistungen bei der Erbringung von bürgernahen bzw. kundenorientierten Dienstleistungen für ein gemeinsam entwickeltes innovatives Projekt zur vereinfachten Verwaltung von Übersetzungen für mehrsprachige Websites.

Weitere Informationen