You are here

Highlights
26/04/2017

Innovative Maßnahmen für ein nachhaltiges Arbeitsleben werden bei der Preisverleihung des Wettbewerbs für gute praktische Lösungen vorgestellt

Im Rahmen der Kampagne der EU-OSHA „Gesunde Arbeitsplätze – für jedes Alter“ findet die Preisverleihung des Wettbewerbs für gute praktische Lösungen am 26. April 2017 in Valletta statt. Malta, das zurzeit den EU-Ratsvorsitz innehat, tritt als Mitveranstalter auf. Die ausgezeichneten und die empfohlenen Beispiele für gute praktische Lösungen machen den Nutzen für Organisationen deutlich, wenn sie das Potenzial erkennen, das mit der Erhaltung der Gesundheit von Arbeitnehmern während ihres gesamten Erwerbslebens verbunden ist.

Zu den Auswahlkriterien bei diesem Wettbewerb gehörten ein ganzheitlicher Ansatz für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit und die wirksame Beteiligung von Arbeitnehmern. Auch sollten sich die Maßnahmen in der Praxis als erfolgreich bewährt haben; sie sollten auf andere Arbeitsplätze übertragbar und im Zeitverlauf nachhaltig sein.

Pressemitteilung lesen.

Die ausgezeichneten und die empfohlenen Beispiele werden in der Broschüre zum Wettbewerb für gute praktische Lösungen vorgestellt.

Mehr zur Auszeichnung guter praktischer Lösungen für gesunde Arbeitsplätze

Informationen zu den Veranstaltungen während der EU-Ratspräsidentschaft Maltas