You are here

Highlights
25/05/2018

Europäische Woche gegen den Krebs: neue Forschungsarbeiten zum Thema Rehabilitation und Rückkehr an den Arbeitsplatz nach einer Krebserkrankung

Welche Schwierigkeiten haben Personen, die eine Krebserkrankung überlebt haben, bei ihrer Rückkehr an den Arbeitsplatz? Mit welchen Problemen können ihre Arbeitgeber konfrontiert sein? Durch ihre Forschungsarbeiten möchte die EU-OSHA diese Fragen beantworten und feststellen, was getan werden muss, um eine erfolgreiche Rückkehr an den Arbeitsplatz zu gewährleisten.

Die Ergebnisse werden während der jährlichen Europäischen Woche gegen den Krebs (25.-31. Mai 2018) in Form eines Berichts, einer Zusammenfassung sowie in Form von Präsentationen veröffentlicht.

Pressemitteilung lesen

Siehe den neuen Bericht und die Zusammenfassung der Instrumente und Praktiken zur Rehabilitation und Rückkehr an den Arbeitsplatz nach einer Krebserkrankung.

Schauen Sie sich die beiden PowerPoint-Präsentationen für Experten für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz oder ein allgemeines Publikum an.

Siehe auch die Literaturauswertung: Rehabilitation und Rückkehr an den Arbeitsplatz nach einer Krebserkrankung (Zusammenfassung ab sofort in mehreren Sprachen verfügbar), der im vergangenen Februar veröffentlicht wurde.