Automatisierung von Aufgaben im digitalen Zeitalter: Untersuchung der Chancen und Herausforderungen

Image

© EU-OSHA

Fortschrittliche Robotik und künstliche Intelligenz werden an den Arbeitsplätzen in der EU immer häufiger zur Automatisierung von Aufgaben eingesetzt. Dies ermöglicht den Arbeitnehmern, alltägliche und risikoreiche Tätigkeiten zu delegieren und dadurch die Sicherheit und die Entwicklung von Fähigkeiten zu verbessern, es bringt aber auch Herausforderungen mit sich wie übermäßiges Vertrauen, Verlust an Autonomie und die Notwendigkeit angemessener Schulungen.

Die Automatisierung von Aufgaben ist der neue Schwerpunktbereich der Kampagne „Sicher und gesund arbeiten in Zeiten der Digitalisierung“. Zahlreiche Ressourcen zu diesem Thema, darunter Berichte, Fallstudien und Kurzdarstellungen sowie ein Informationsblatt und eine Präsentation sind bereits in verschiedenen Sprachen verfügbar, und weitere werden in den kommenden Monaten veröffentlicht. 

Erfahren Sie alles über die Automatisierung von Aufgaben.