You are here

Highlights
06/07/2017

3D-Druck und Begleitung der Arbeitnehmer: eine neue industrielle Revolution?

Technologien spielen eine immer wichtigere Rolle am Arbeitsplatz und ändern die Art, wie Menschen arbeiten. Dies kann für Arbeitnehmer gut sein, ist aber auch mit neuen und aufkommenden Risiken in Bezug auf Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit verbunden. Die EU-OSHA hat zwei neue Sachverständigenberichte veröffentlicht, in denen die Nutzung bestimmter Arten von Technologien am Arbeitsplatz untersucht wird: In dem einem Bericht werden der 3D-Druck (additive Verfahren) und potenzielle Risiken in Bezug auf Haftung, verwendete Materialien, Flexibilität und Monotonie der Arbeit erörtert. Der andere Sachverständigenbericht konzentriert sich auf die Begleitung der Arbeitnehmer durch Nutzung von Technologie für deren Wohlbefinden, was sich auf vielen Arbeitsplätzen bereits durchgesetzt hat.

Lesen Sie mehr über 3D-Druck am Arbeitsplatz

Erfahren Sie mehr über die Begleitung von Arbeitnehmern